Sanfte Enthaarung

Geschichte

Diese Technik hat ihren Ursprung im Orient und ist eine Jahrtausend alte Tradition. Shaba hat diese Methode verbessert und neu interpretiert, um noch ein perfekteres Ergebnis zu erzielen.

Die Shaba Methode

Die Shaba Methode ist die Kunst der sanften Haarentfernung. Es handelt sich hierbei um ein honigartiges Gel ohne jegliche Chemikalien, welches sich besonders gut für empfindliche und sensible Haut eignet.

Behandlung

Das weiche Zuckergel wird mit einer speziellen Handtechnik auf die Haut aufgetragen und umschliesst die unerwünschten beharrten Körperstellen. Anschliessend wird das Gel von Hand abgezogen und entfernt das Haar samt der Wurzel. Zurück bleibt das samtweiche Gefühl von Babyhaut.

Preisliste

[ultimatetables 1 /]

[ultimatetables 4 /]

[ultimatetables 3 /]

Je nach Zeitaufwand und Materialverbrauch kann ein Aufpreis anfallen (Bei sehr viel Haarwuchs)