Carbon Peeling
Was ist ein Carbon Peeling?

Das Carbon Peeling wird gegen diverse Hautprobleme eingesetzt. Hervorzuheben sind hier insbesondere die Beseitigung von:
Mitessern, Akne, Entzündungen (medizinische Ind.)

Fettige-/unreiner Haut, großen Poren (Ästhetische Ind.)
Ungleichmässigen Hautstrukturen und Hautfarb

Oberflächlichen Pigmentstörungen

Fade und schlaffe Haut (Hautverjüngung)

Preise 

Blackfriday Promotion

Geschenkgutschein: Das perfekte Weinachtsgeschenk für Beautyliebhaber

Häufig gestellte Fragen

FAQ

 

Was ist ein Carbon Peeling genau und welche Effekte werden erzielt?

Bei einem Carbon- oder Laser-Peeling handelt es sich um eine so sanfte wie effektive Behandlungsform zur Reinigung & Aufhellung Ihrer Haut. Unebenheiten werden geglättet, Pigmentstörungen beseitigt, Poren gereinigt. Zusätzlich hat es den Effekt der Hautverjüngung und wird deshalb auch als Laser Hautverjüngungsverfahren bezeichnet. Aufgrund des intensiven Effektes spricht man bei dem dadurch hervorgerufenen Hautbild auch von einem „Schneewittchenteint“

 

Reinigung / Akne und Entzündungen
Die enthaltenen Kohlenstoffe in der Maske haben die Fähigkeit, Öl und Verunreinigungen tief in den Poren zu absorbieren. Der Laser zielt auf die Kohlenstoffpartikel, lässt das aufgenommene Material verdampfen und beseitigt so entzündungsfördernde Bakterien. Ihre Haut kann jetzt besser gegen Entzündungen und Akne Ausbrüchen vorbeugen. Gleichzeitig schrumpfen die Talgdrüsen, was zu einer geringen Ölproduktion führt und somit die Staubildung in den Poren reduziert.

 

Peeling
Durch die Energie des Lasers und des Kohlenstoffs der Maske, werden Mitesser und abgestorbene Hautzellen effektiv abgetötet. Ihre Haut wird sofort weicher und strahlender. Die Poren werden kleiner und  sorgen für einen gleichmässigen Hautton.

 

Verjüngend
Um die Kollagenproduktion anzuregen, zielt das Carbon Peeling in Kombination des Laser auf die tiefen Schichten der Haut ab. Das Ergebnis ist eine straffere, prallere Haut, wobei feine Fältchen reduziert werden.

 

Oberflächliche Pigmentstörungen
Der verwendete Laser, ein sog. Q-switched ND/YAG-Laser, wurde ursprünglich zur sanften Entfernung von Pigmentstörungen der Haut entwickelt. Durch das vorherige Auftragen einer Carbonpaste wird eine künstliche Pigmentierung hervorgerufen. Die Carbonpaste wird dabei auch in die obere Haut aufgenommen und sorgt für einen ebenmässigen Teint.

Wie läuft eine Carbon Peeling Behandlung ab und wie fühlt es sich an?

Eine Carbonmaske wird dünn auf Ihre Haut aufgetragen. Die Paste wird im Anschluss durch den Laser verdampft, was den reinigenden Effekt auslöst. Die Behandlung selbst ist schmerzfrei. Lediglich ein meist als angenehm empfundenes Wärmegefühl tritt auf. Nachdem wir die Carbonpaste vollständig entfernt haben, verwöhnen wir Ihre Haut mit einer Feuchtigkeitsmaske, wobei Sie 20 Minuten mit Wellnessmusik oder einer geführten Meditation entspannen dürfen. Eine Behandlung dauert je nach Zonenauswahl zwischen 50 – 70 Minuten.  

Was ist vor einer Behandlung zu beachten?
Kommen Sie ungeschminkt zur Ihrem Carbon Peeling Termin.
Was ist nach einer Behandlung zu beachten?

Verzichten Sie während 48 Stunden auf Sonne, Solarium, Sauna, Make-up und Puder. Nach 48 Stunden dürfen Sie mit Sonnenschutzfaktor 50 an die Sonne.

Wie viele Behandlungen sind von Nöten und in welchen Abständen?

Um einen nachhaltigen und ausdrucksvollen Effekt zu erreichen empfehlen wir 3-6 Sitzungen in einem Abstand von 7-14 Tagen. Je nach Befund können auch Einzelsitzungen ausreichend sein.

Kann es zu Nebenwirkungen kommen?
Generell gibt es keine Nebenwirkungen. Bei empfindlicher Haut können Rötungen entstehen, welche nach wenigen Stunden verschwinden.
*Ausgeschlossen sind allergische Reaktionen.

Noch Fragen?

Gold-Quelle
Dorfstrasse 53
5244 Birrhard

info@gold-quelle.ch

077 443 92 39

Bar

Twint

Mo-Fr
08:00 Uhr -19:00 Uhr
Samstag
nach Absprache

Folgen Sie uns 

14 + 14 =